Warnung Warnung: Das Verzeichnis für den Artikel Download existiert nicht: /www/wasser2000.at/shop/download/. Diese Funktion wird nicht funktionieren bis das Verzeichnis erstellt wurde!
Startseite  Suche |  Mein Konto |  Mein Warenkorb |  Zur Kasse 
AGB |  Impressum |  Widerrufsrecht |  Versandkosten 
Weitere Infos
ÜBER UNS...
WASSER
WASSERENTHÄRTUNG
WASSERENTKEIMUNG
WASSERFILTRATION
EISEN & MANGAN - ENTFERNUNG
NITRATENTFERNUNG
Messen
Referenzen
Links
Schnäppchen
 
Kabinett - Enthärtungsanlage Kabinett - Enthärtungsanlage
 
NITRAT - Zentralanlage NITRAT - Zentralanlage
Wer ist online?
Zur Zeit sind
 124 Besucher
 online.
WASSERFILTRATION
Ein Problem welches immer wieder vorkommt: Feinste Verunreinigungen im Wasser (z.B. Sand, Oxydteilchen, Abrieb, Schlamm etc.) führen langfristig zu Störungen und auch Beschädigungen an den Leitungen, Armaturen, Geräten, Mischbatterien oder Thermostaten. Dies gilt für Trinkwasser-kreisläufe und ebenso auch für Brauchwasserkreisläufe. Mit einem Feinfilter bekommen sie dieses Problem in den Griff. Spülbare Wirbelstromfilter (Rückspülfilter) dienen der Qualitätssicherung und der Verbesserung des Trinkwassers. Auch beim Brauchwasser stellen sie die optimale Lösung dar, selbst für Heißwasser bis 90°C lassen sie sich problemlos einbauen. Im privaten und im gewerblichen Bereich ist ein Feinfilter immer nützlich. Am besten ist der Einbau eines Filters von Anfang an zu empfehlen, also noch vor der Befüllung des Leitungsnetzes durch die Wasserversorgung. Aber auch bei späterer Installation des Filters lohnt sich die Investition in jedem Fall. Rückspülfilter sind weiters zu empfehlen, da diese keine anfallenden Betriebskosten (Filterkerzenwechsel) verursachen, eine lange Lebensdauer haben, sie nur von Zeit zu Zeit rückgespült werden müssen und damit die angefallenen Rückstände in den Kanal gespült werden. Damit dieser Schritt nicht immer von Hand gemacht werden muss, können sie sich wahlweise für einen Rückspülautomat entscheiden, dieser löst den Rückspülvorgang automatisch aus, es bedarf lediglich einer 220V Steckdose. Bei sehr hohen Durchflussleistungen, bzw. außergewöhnlich starken Verunreinigung des Trinkwassers würde ein normaler Hauswasserfilter nicht mehr ausreichen, in diesen Fällen müssen wir auf einen leistungsstärkeren Filter zurückgreifen – den Kiesfilter. Dieser funktioniert ähnlich wie ein Schwimmbadfilter, er besteht aus einem Drucktank der mit verschiedenen Schichten Filterkies befüllt ist und damit die durchfließenden, im Trinkwasser enthaltenen Verunreinigungen herausfiltert. Um die im Kiesbett aufgefangenen Schwebstoffe wieder zu entfernen, löst die Filteranlage, je nach Einstellung, einen Rückspülvorgang aus, wobei die Verunreinigungen in den Kanal gespült werden und der Filter wieder von neuem Schwebstoffe aufnehmen kann. Falls sie jedoch weiße, oder braune Flecken an den z.B. Armaturen haben, können sie davon ausgehen, dass sie erhöhte Kalk, Eisenwerte in ihrem Trinkwasser haben. In diesem Fall wird anstatt eines Kiesfilters eine Enthärtungsanlage, bzw. eine Entmanganung/Enteisenungsanlage eingebaut um Trinkwasserqualität zu erhalten.
 Weiter 
Warenkorb [Öffnen]  Zeige mehr
0 Produkte
Login
Email Adresse

Passwort
 
Neues Konto
Passwort vergessen?
Top of the Shop
1
Wasserbett Luftbinder
Wasserbett Luftbinder
2
Wasserbetten Konditionierer
Wasserbetten Konditionierer
3
Regeneriersalz-Salztabletten-Salz-Siedesalz 1x25kg
Regeneriersalz-Salztabletten-Salz-Siedesalz 1x25kg
4
Montage No3 Cleaner
Montage No3 Cleaner
5
UV - ANLAGE A1
UV - ANLAGE A1
Informationen
Privatsphäre und Datenschutz
Kundeninformationen
Zahlungsarten
Kontaktformular
Zu den Favoriten
Zu Favoriten hinzufügen
Mein Konto
Meine Bestellungen
Meine Rechnungen
AGB
Widerrufsrecht
Datenschutz
Versandkosten
Zahlungsarten
Kontakt
Impressum
Links
ÜBER UNS...
WASSER
  


Alle Rechte vorbehalten
Alle Preise inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten 

Copyright by Bima 2008

Shopsystem u. Shopsoftware von store-systems.de